ÖPNV — Neue DIN-Norm zur Servicequalität in Kraft

Die DIN EN 13816 “ÖPV — Definition, Festlegung von Leistungszielen und Messung der Servicequalität” ist seit Juli 2002 in Kraft. Damit wird Bestellern und Erstellern von ÖPV-Leistungen ei­ne Guideline an die Hand ge­ge­ben, wie in Verträgen Servicequalität de­fi­niert und ge­mes­sen wer­den kann. Hervorzuheben ist der sehr kun­den­ori­en­tier­te Ansatz und die kla­re Regelung von Verantwortung für Qualität. Zu be­stel­len ist die Norm beim Beuth-Verlag GmbH, 10772 Berlin. Fragen zur Anwendung und Umsetzung der Norm be­ant­wor­tet Ihnen gern Dr. Norbert Wagener.

ÖPNV — Neue DIN-Norm zur Servicequalität in Kraft
Markiert in: