20. Deutscher Logistik-Kongress in Berlin — W&H ist mit dem Ergebnis zufrieden

Der 20.Logistikkongress fand vom 22.10.–24.10.2003 in Berlin statt. Thema war spe­zi­ell die EU-Osterweiterung un­ter dem Motto: “Grenzen über­win­den — Wandel ge­stal­ten”.
“Qualität und Intensität der Kontakte die­ses Kongresses sind durch nichts zu er­set­zen. Die Investition hat sich ge­lohnt.” — kon­sta­tiert Dr.Norbert Wagener, Geschäftsführer von W&H.
W&H hat­te ei­nen Gemeinschaftsstand mit der Technischen Fachhochschule Wildau, die sich in­ner­halb kur­zer Zeit zu ei­nem deutsch­land­weit an­er­kann­ten Zentrum für Ausbildung und Forschung auf dem Gebiet der Logistik pro­fi­lie­ren konn­te.

20. Deutscher Logistik-Kongress in Berlin — W&H ist mit dem Ergebnis zu­frie­den
Markiert in: