LogistikNetz der Hauptstadtregion gegründet – W & H koordiniert das Netz

Das LogistikNetz Berlin Brandenburg bün­delt die Logistikkompetenz in der Hauptstadtregion und bie­tet One-Stop-Service für Investoren und Nachfrager von Logistikdienstleistungen.


Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad der Hauptstadtregion als Frachtdrehscheibe im Ost-West- und Nord-Süd-Verkehr zu stär­ken. Neben der Zukunftsagentur Brandenburg und der TFH Wildau sind vor al­lem die 5 Güterverkehrszentren der Region und mit­tel­stän­di­sche Logistikdienstleister, wie August Bauer, Ullrich-Gruppe, ReiCo, Rieck so­wie der Finanzinvestor IVG und Wagener & Herbst als Fachberatung ver­tre­ten. 

LogistikNetz der Hauptstadtregion ge­grün­det – W & H ko­or­di­niert das Netz
Markiert in: