ECO4LOG — Softwaresystem geht in die Testphase mit externen Anwendern

Das von W&H zu­sam­men mit dem Berliner Softwarehaus VIOM GmbH ent­wi­ckel­te Softwaresystem zur stra­te­gi­schen Planung von in­ter­mo­da­len Transportketten wird der­zeit von ex­ter­nen Anwendern ge­tes­tet.
Ein in­ter­mo­da­les Routing lie­fert Ergebnisse, die nach Zeit, Entfernung, Kosten bzw. Ökologie op­ti­miert sind. Neben die­ser Hauptkomponente wer­den im System u. a. um­fas­sen­de Informationen zu Umschlagsterminals, Logistikanbietern an­ge­bo­ten.
Auftraggeber des von der EU im Rahmen des INTERREG IIIC Programm ge­för­der­ten Projektes ECO4LOG ist die TFH Wildau.

ECO4LOG — Softwaresystem geht in die Testphase mit ex­ter­nen Anwendern
Markiert in: