Mehr Logistik für Russland – W&H entwickelt Logistikzentren

Der Bedarf an Lagerhäusern der Qualitätsklasse A in Russland ist enorm, da er zur Zeit nur zu et­wa 30% ge­deckt wer­den kann.

Wagener & Herbst un­ter­stützt im Konsortium LOGCINET Investoren bei der Entwicklung von Logistikzentren an den Standorten Moskau, Nizhni Novgorod, Petersburg, Adigeya (Nähe Rostov), Kaliningrad und Vjasma (Nähe Smolensk).

Im Konsortium ar­bei­ten Cominfo Logistic Solutions Moskau (Marktforschung, Planung), IPG Potsdam (Infrastrukturplanung, Marketing) und WAGENER & HERBST (Durchführbarkeitsstudien, Business Plan, Marketing) zu­sam­men.

Mehr Logistik für Russland – W&H ent­wi­ckelt Logistikzentren
Markiert in: