Die Usedomer Bäderbahn GmbH setzt auf Qualität

Seit Beginn des Jahres ar­bei­ten Wagener & Herbst Management Consultants GmbH und die Usedomer Bäderbahn GmbH ge­mein­sam an der Einführung ei­nes zer­ti­fi­zie­rungs­rei­fen Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN 13816.

Die Geschäftsführung der Usedomer Bäderbahn GmbH be­rei­tet sich un­ter Wahrnehmung der un­ter­neh­me­ri­schen Sorgfaltspflicht recht­zei­tig auf die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit zur Teilnahme an den Ausschreibungen zur Durchführung der Erbringung von Verkehrsleistungen vor. Wagener & Herbst Management Consultants GmbH un­ter­stützt das Unternehmen bei der schritt­wei­sen Einführung ei­nes Qualitätsmanagementsystems im ge­sam­ten Unternehmen und be­glei­tet das Unternehmen bis zur Zertifizierung.

Oberstes Ziel der Usedomer Bäderbahn GmbH ist die er­folg­rei­che Teilnahme an den Ausschreibungen ab 2010, wel­che die Existenz der UBB GmbH und de­ren Arbeitsplätze si­chert.  
Wagener & Herbst Management Consultants GmbH un­ter­stützt das Unternehmen bei die­sem Vorhaben kon­ti­nu­ier­lich.

Die UBB wur­de 1995 als 100%-ige Tochter der Deutschen Bahn AG ge­grün­det. In den dar­auf fol­gen­den Jahren wur­den das völ­lig ma­ro­de Schienennetz so­wie die über­al­ter­te Sicherungstechnik grund­le­gend sa­niert.  Die UBB be­triebt im Landkreis Ostvorpommern die Strecke Züssow – Ahlbeck Grenze und Zinnowitz – Peenemünde und im Landkreis Nordvorpommern die Strecke Velgast – Barth. Seit 2008 wird auch die Strecke  Ahlbeck Grenze –Swinoujscie Centrum mit der pol­ni­schen Tochtergesellschaft (UBB Polska) be­trie­ben. Auf mitt­ler­wei­le 102,8 Streckenkilometern wer­den jähr­lich cir­ca 3,5 Mio Fahrgäste be­för­dert.

Die Usedomer Bäderbahn GmbH setzt auf Qualität
Markiert in: