Zu guter Letzt: Blick auf Moskau einmal anders

Ein ganz an­de­res Bild von der stau­ge­plag­ten 12-Millionen-Stadt Moskau hat man vom Hotel „Bega“ aus. „Bega“ steht da­bei für „Pferderennen“, die auf der Rennbahn ne­ben­an statt­fin­den.

Im Hintergrund die Skyline mit neu­en Bürotürmen.

Zu gu­ter Letzt: Blick auf Moskau ein­mal an­ders
Markiert in: