Diskussionsforum der East West Transport Association in Berlin

Am 25. und 26. Oktober 2012 ha­ben et­wa 60 Transport- und Logistikfachleute aus Belgien, Dänemark, Deutschland, Russland, Schweden, Ukraine, Weißrussland Chancen und Lösungen für die Entwicklung der Korridore von Nord- und Westeuropa Richtung Russland, China und Schwarzes Meer dis­ku­tiert. 

Dr. Norbert Wagener, Geschäftsführer von W&H und Mitglied des EWTCA Lenkungskreises stell­te Ergebnisse der RETRACK Studie Europa-China via Transsib vor. 

Den Vortrag kön­nen Sie hier her­un­ter­la­den

Weitere Informationen zur EWTCA fin­den Sie un­ter www.ewtcassociation.net.

Diskussionsforum der East West Transport Association in Berlin
Markiert in: