blank
blank
Newsarchiv 2012

Newsarchiv 2011

Newsarchiv 2010

Newsarchiv 2009

Newsarchiv 2008

Newsarchiv 2007

Newsarchiv 2006

Newsarchiv 2005

Newsarchiv 2004

Newsarchiv 2003

Newsarchiv 2002
Newsarchiv 2011
Change Management im jordanischen Transportministerium
Change Management, Führung, Verkehrspolitik, Verkehrsplanung und Logistik stehen seit April 2011 als Themen auf dem Schulungsprogramm für Beamte und Mitarbeiter des jordanischen Transportministeriums, der Land Transport Regulatory Commission sowie weiterer Institutionen.
W & H Trainerin Shirley Wouters im Gespräch mit Teilnehmern, Foto: Wagener
Das Programm wird im Rahmen des EU finanzierten Projektes "Technische Assistenz für das Transportministerium Jordaniens" durch Experten von Wagener & Herbst Management Consultants GmbH Potsdam im Rahmen eines Beraterkonsortiums (Führung Dornier Consulting GmbH) realisiert. 

Highlight war eine Studienreise nach Deutschland Ende Juni 2011, wo die Teilnehmer praktische Erfahrungen speziell zu Themen der Verkehrspolitik und zur Infrastrukturentwicklung austauschen konnten.
Delegation des jordanischen Verkehrsministeriums unter Leitung von Eng. Naeem Hassan, Abteilungsleiter Strategie und Politik, (vorne links) zu Besuch beim Bundesverkehrsministerium BMVBS, Foto: W & H
Vor Ort Termine fanden u.a. statt im BMVBS Berlin, im Infrastrukturministerium Potsdam, im GVZ Großbeeren, im Hafen Hamburg, im Airport Schönefeld sowie bei der DB AG.

Das Programm zielt darauf ab, die Verwaltungsstrukturen zu optimieren und die Bedingungen für Handel und Transport Jordaniens zu verbessern.
Zu weiteren Informationen siehe Projektsynopse PDF.
Potsdam, 02.09.2011
Ost-West-Konferenz in Potsdam
"Berlin-Brandenburg als Gateway im Ost-West-Verkehr" war das Thema der ersten Branchenkonferenz des LogistikNetzes Berlin-Brandenburg. Vor ca. 100 Teilnehmern wurden Chancen für die Entwicklung von Logistikdienstleistungen auf dem Korridor Europa - Asien vorgestellt und diskutiert.

Auf der Podiumsdiskussion regte Dr. Norbert Wagener, Geschäftsführer von W & H und Koordinator des LogistikNetzes, eine stärkere Zusammenarbeit und Vernetzung der GVZ und Logistikstandorte entlang der Route Berlin - Warschau - Vilnius - Minsk - Moskau - Jekaterinburg - China an. W & H und IPG Potsdam unterstützen als Mitglieder des LogistikNetzes beim Aufbau von GVZ in Litauen und Moskau.

Prof. Dr. Oleg Dunaev, Berater des russischen Ministeriums für regionale Entwicklung, informierte über die Pläne zum Ausbau des Containerverkehrs und der Terminals auf der Transsibirien-Route.

Uwe Leuschner, Generalbevollmächtigter von DB Schenker für Russland stellte die neuen Containerzugverbindungen Richtung Moskau vor und diskutierte noch bestehende Herausforderungen.
Potsdam, 02.09.2011
Ralf Behrens wird Geschäftsführer und Anteilseigner

Ralf BehrensSeit dem 1. Januar 2011 ist Ralf Behrens gemeinsam mit Dr. Norbert Wagener Geschäftsführer und Anteilseigner der Wagener & Herbst Management Consultants GmbH.

Davor war Herr Behrens Manager, Projektleiter und Senior Berater unter anderem als Leiter Eisenbahnen, Güterverkehr und Logistik bei Dornier Consulting GmbH, Vorstandsvorsitzender des GVZ Kiel e.V., Prokurist und Leiter Unternehmensentwicklung im Seehafen Kiel und Leiter Transport, Logistik und Management bei HPC Hamburg Port Consulting GmbH.

Potsdam, 13.01.2011
footer