W&H wird 30

Am 27. August fei­er­te WAGENER & HERBST die Unternehmensgründung vor 30 Jahren mit Kunden, Kooperationspartnern so­wie ehe­ma­li­gen und der­zei­ti­gen Mitarbeitern.

Zu Beginn der Veranstaltung, die den ak­tu­el­len Corona Umständen ge­schul­det in ei­nem klei­nen Kreis statt­fand, ließ Dr. Norbert Wagener die Unternehmensentwicklung der letz­ten drei Jahrzehnte Revue pas­sie­ren.

Unter den Gastgeschenken war ei­ne Glastafel, die  Horst Böschow, Netzwerkkoordinator des Wirtschaftsverkehrsnetzwerkes Lausitz  auch im Namen der IHK Cottbus so­wie des Unternehmerverbandes Brandenburg-Berlin über­reich­te — in Anerkennung der er­folg­rei­chen Zusammenarbeit im Rahmen meh­re­rer Projekte, die W&H in den letz­ten vier Jahren in der Lausitz durch­ge­führt hat.

v.l.n.r.: Ralf Behrens (W&H), Horst Böschow (UVBB), Dr. Norbert Wagener (W&H) | Foto: Wulfram Overmann (W&H)
W&H wird 30
Markiert in: